Dienstag, 5. Februar 2013

Das Gehäuse genauer unter der Lupe

Das Gehäuse ist optimiert worden für den Einsatz als Receiverbox. Es ist aus Metall und bietet Montageplätze für folgende Komponenten:

2x Low-Profile Erweiterungskarten
1x Full-Profile Erweiterungskarte
2x 2,5" HDD Festplatten oder 1x 3,5" und 1x 2,5" HDD
1x mini-ITX-Motherboard
1x 80mm Gehäuse Lüfter
1x USB-Frontanschluss
1x Power-Button
1x Einlass-Loch für picoPSU

Abmessungen: 24,7 cm (Breite) x 11 cm (Höhe) x 21,5 cm (Tiefe)

Zudem hat es silberne Füßchen und VESA-Montagelöcher (10cm x 10cm) auf der Rückseite.

Seitenansicht mit Lüftungsschlitzen
Gehäuse offen, oben ist die Montageplatte für die Festplatten zu sehen
Blick in das leere Gehäuse
Perspektivisch: LED, USB und Power-Knopf an der Front
Rückansicht: Platz für mini-ITX und 3 Erweiterungskarten

Kommentare:

  1. wie heißt das gehäuse und von wo kann man es beziehen ?

    AntwortenLöschen
  2. Das Gehäuse kann etwa hier bezogen werden:

    http://www.hood.de/angebot/49331087/kompaktes-computer-gehaeuse-mini-itx-2-festplatten-3-erweiterungskarten-fuer-nas.htm

    Es wurde explizit für den Einsatz als Receiverbox konzipiert.

    AntwortenLöschen